Hauptseite | Philosophie | Infozone     |    Inhalt eKorb | Bestellung ausführen




Suche
Filmtitel   Person


DVD Neuheiten
Vorankündigungen
Laserzone Tipps

Alle Aktionen

Alle Blu-Ray Discs

Bollywood
Eastern-Asia
Science Fiction
Anime/Manga
Thriller
Comedy
Erotik

Alle Themenbereiche [?]

Alle Produktionsländer








DVD Versand mit riesiger Auswahl und portofreier Lieferung. Filme aus allen Bereichen: Comedy, Action, Drama, ...




Der Kater Lässt Das Mausen Nicht - Blu-Ray Disc + DVD Mediabook   




Laserzone Preis
CHF 34.90

Artikel in eKorb
Auslieferung ab 09.12.2022
(pre-order)

Artikel: 1998007
Movie: 10829894



Regionencode [?] 2 - EUROPA / JAPAN (PAL)
Originaltitel Il Gatto
Der Kater Lässt Das Mausen Nicht
Genre Comedy / Krimi
Produktionsland Italien
Herstellungsjahr 1977


Schauspieler Philippe Leroy, Michel Galabru, Mario Brega, Ugo Tognazzi, Jean Martin, Mariangela Melato, Dalila Di Lazzaro, Aldo Reggiani
Regie Luigi Comencini
Autor(en) Augusto Caminito
Produzent(en) Sergio Leone
Sprache (Tonformat) Deutsch   (Dolby Digital)
Deutsch   (DTS)
Italienisch   (Dolby Digital)
Italienisch   (DTS)
Untertitel -
Covertext Erleben Sie diese seltene, fast vergessene Krimiperle - produziert vom großen Sergio Leone ("Spiel mir das Lied vom Tod, "Es war einmal in Amerika") - erstmals von einem brandneuen 2K-Master vom Original-Kameranegativ neu abgetastet in der ungekürzten Fassung auf Blu-ray & DVD im tollen Limited Mediabook plus 16-seitigem Booklet!

Eine brillante Krimikomödie im Stil von "Eine Leiche zum Dessert" oder "Arsen und Spitzenhäubchen", in der Regisseur Comencini nicht mit Anspielungen auf Hitchcock oder Agatha Christie spart und es dennoch versteht mit Humor eine konstante Distanz, bei der Jagd nach dem Mörder durch eine Reihe von oft lächerlichen Pleiten, Pech und Pannen zu bewahren. Wie der Kommissar (genial verkörpert von Louis de Funès Standardfilmpartner Michel Galabru) Patzer und Missgeschicke anhäuft, ist eine Freude für jeden Zuschauer. Comencini versteht es einfach in fast jede Szene eine subtile Pointe einfließen zu lassen.

Mariangela Melato wurde für den Film als beste Hauptdarstellerin 1978 mit dem "David" ausgezeichnet, dem wichtigsten italienischen Filmpreis! Der italienische Original-Filmsong "Il Gatto" wurde von keinem Geringeren als Ennio Morricone komponiert; die deutsche Version "Der Kater lässt das Mausen nicht" wurde von Johanna von Kosczian gesungen!

Amedeo (Ugo Tognazzi) und Ofelia (Mariangela Melato), ein Geschwisterpaar mittleren Alters, besitzen gemeinsam eine alte, dekadente, aber immer noch attraktive Eigentumswohnung. Sie wollen sie verkaufen, aber vorher müssen sie allen Mietern kündigen. Diese wollen natürlich gar nicht ausziehen. Die Katze - Il Gatto, Maskottchen und von allen geliebt, stirbt und das gibt den beiden einen Vorwand, in das Leben der Mieter einzudringen. Amedeo beginnt, der jungen Wanda den Hof zu machen, und Ofelia verführt den Priester Don Pezzolla. Und in der Zwischenzeit sucht die Polizei nach dem Katzenmörder...

"Dieser Film bleibt im Wesentlichen ein relevantes Zeugnis eines verlorenen Genres, bissig, prägnant, böse, und in dem Comencini wie ein Fisch im Wasser schwimmt. Man wird also diese fröhliche Abrechnung ohne Komplexe genießen, manchmal urkomisch, meistens amüsiert." (cinedweller.com)
"Der Kater lässt das Mausen nicht beginnt als reine Komödie und entwickelt sich dann zu einem Thriller mit typischen Giallo-Motiven, mit Stolperfallen, Verfolgungsjagden, geheimen Orten und Todesfällen... dabei wird von Regisseur Comencini und seine Drehbuchautoren wirklich niemand verschont." (dvdclassik.com)
"Zwar hat die bitterböse Satire nicht die soziologische Tragweite einiger seiner anderen Filme, aber einige Schwächen des menschlichen Verhaltens werden deutlich aufgezeigt: natürlich die Gier und ihre Begleiterscheinungen, Zynismus und Bosheit. Der Humor ist stellenweise fast makaber, aber nicht übertrieben."(films.oeil-ecran.com)
"Die Darsteller sind hervorragend, insbesondere Tognazzi und seine Partnerin, die durchaus überdreht agieren, aber italienische Schauspieler wissen, wie man zu viel macht, ohne dabei den Zuschauer zu nerven." (Review-allocine.fr)


Bildformat Aufbereitet für 16:9 Bildschirme
Altersfreigabe Unbekannt
Laufzeit 110 Minuten
Anzahl Discs 2
Veröffentlichung 09.12.2022



Laserzone Online Shop. The Filmfreaks That Care. Entertain yourself!

Copyright (c) 2002-2020 Laserzone AG - Kontakt: - Ladengeschäft: Werdstrasse 36, 8004 Zürich
Keine Gewähr auf die Verfügbarkeit der angezeigten Artikel.