Hauptseite | Philosophie | Infozone     |    Inhalt eKorb | Bestellung ausführen




Suche
Filmtitel   Person


DVD Neuheiten
Vorankündigungen
Laserzone Tipps

Alle Aktionen

Alle Blu-Ray Discs

Bollywood
Eastern-Asia
Science Fiction
Anime/Manga
Thriller
Comedy
Erotik

Alle Themenbereiche [?]

Alle Produktionsländer





Pascal gibt Filmtipps




DVD Versand mit riesiger Auswahl und portofreier Lieferung. Filme aus allen Bereichen: Comedy, Action, Drama, ...




Marschier Oder Stirb - Digital Remastered




Laserzone Preis
CHF 19.90

Artikel in eKorb
Versand normalerweise
innert 7-20 Tagen

Artikel: 1935265
Movie: 11249512



Regionencode [?] 2 - EUROPA / JAPAN (PAL)
Originaltitel March Or Die
Marschier Oder Stirb
Genre Abenteuer / Drama / Kriegsfilm
Produktionsland England (UK)
Herstellungsjahr 1977


Schauspieler Gene Hackman, Max Von Sydow, Catherine Deneuve, Terence Hill, Ian Holm, Marcel Bozzuffi, Rufus, André Penvern, Jack O'Halloran
Regie Dick Richards
Autor(en) Dick Richards
Produzent(en) Dick Richards, Jerry Bruckheimer
Sprache (Tonformat) Deutsch (Dolby Digital - 5.1 Surround)
Englisch (Dolby Digital - 5.1 Surround)
Untertitel -
Covertext Major Foster (Gene Hackman) ist Befehlshaber bei der Fremdenlegion, zehrt aber immer noch von seinen Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg. Als eine Gruppe von Archäologen zu Ausgrabungszwecken begleitet und beschützt werden soll, wittert er erneut Ruhm und Ehre. Regisseur Dick Richards legt mit In der Wüste ist die Hölle los (1977, Originaltitel March or Die) ein spannendes Geschichts- und Kriegsdrama vor - 107 Minuten Action, Abenteuer und große Schauspieler.

Gene Hackman spielt den harten und verbitterten Amerikaner Major Foster, der die legendäre US-Militärakademie West Point verlassen musste. Jetzt leistet er in der Fremdenlegion seinen Dienst. Er bekommt den Auftrag eine archäologische Expedition zu eskortieren. Diese steht unter der Leitung von Francois Marneau (Max von Sydow), einem Wissenschaftler aus Frankreich.

Die Expedition will ein marokkanisches Grabmahl freilegen, welches mit unschätzbaren Kulturwerten gefüllt sein soll. Foster, der seit zwölf Jahren in der Wüste lebt, hat bereits Erfahrung mit solchen Vorhaben, denn eine Vielzahl seiner Männer hat bei ähnlichen Aktionen den Tod gefunden. Er widersetzt sich der Operation, die in seinen Augen ausschließlich die Plünderung eines Heiligtums zum Ziel hat. Seine These wird dadurch gestützt, dass Marneau im Pariser Louvre arbeitet; der Heimat historischer Schätze.

Einbrecher Marco Segrain (Terence Hill) befindet sich auf der Flucht vor der Polizei. Um dem Gefängnis zu entgehen, schließt er sich den Fremdenlegionären an. Unter Fosters Kommando erfasst ihn nach und nach eine zwiespältige, weil widerwillige Bewunderung zu seinem Kommandanten.

Auf dem Schiff nach Marokko lernt Marco andere Leidensgenossen kennen, die ebenfalls in die Legion eingetreten sind. Unter den Zivilisten an Bord befindet sich auch Simone Picard (Catherine Deneuve). Eine schöne und starke Frau, die durch den Krieg zur Witwe geworden ist. Sie sucht ihren Vater, der ebenfalls Archäologe in einer Expedition ist. Ihr Ziel ist Nordafrika.

Fosters Gegenspieler in Marokko ist der mächtige arabische Stammesführer El Krim (Ian Holm). Dieser möchte sein Volk wieder zusammenführen und die Franzosen mit allen Mitteln daran hindern, das Grabmahl zu schänden.
Im Trainingscamp der Rekruten, in Bousaada, verliebt sich Marco in Simone. Ein Gefühlsdrama beginnt - und eine blutige Schlacht um wertvolle Ausgrabungsfunde und aus religiösem Fanatismus. Absolut sehenswert!


Wie gnadenlos das Leben in der Fremdenlegion ist, müssen 1918 die Soldaten erleben, die Major William Foster nach Marokko folgen. Dort sollen sie die Ausgrabungsarbeiten des Archäologen Marneau bewachen, die immer wieder von Beduinenstämmen behindert werden. Wütend und unberechenbar reiten sie immer wieder gegen die französischen Grabräuber heran. Unter den Legionären befindet sich auch der Juwelendieb Marco Segrain, der eher unfreiwillig zur Legion kam. Um sich den grausamen und entbehrungsreichen Alltag in der Armee etwas zu versüßen, beginnt er die junge Witwe Simone Picard zu umwerben. Ungeachtet der dramatischen Folgen, die dieses für ihn haben kann. Doch wie Segrain wissen auch alle anderen, dass sie sich auf einem Himmelfahrtskommando befinden. Denn die Wut der Beduinen fegt über sie hinweg, wie es kein Sandsturm je getan hat. Wird überhaupt jemand dieser Wüstenhölle entkommen?


Bildformat Aufbereitet für 16:9 Bildschirme
Altersempfehlung LZ ab 16 Jahren
Laufzeit 103 Minuten
Veröffentlichung 16.01.2017



Laserzone Online Shop. The Filmfreaks That Care. Entertain yourself!

Copyright (c) 2002-2016 Laserzone AG - Kontakt: info@laserzone.ch - Ladengeschäft: Bäckerstrasse 25, 8004 Zürich
Keine Gewähr auf die Verfügbarkeit der angezeigten Artikel.