Hauptseite | Philosophie | Infozone     |    Inhalt eKorb | Bestellung ausführen




Suche
Filmtitel   Person


DVD Neuheiten
Vorankündigungen
Laserzone Tipps

Alle Aktionen

Alle Blu-Ray Discs

Bollywood
Eastern-Asia
Science Fiction
Anime/Manga
Thriller
Comedy
Erotik

Alle Themenbereiche [?]

Alle Produktionsländer








DVD Versand mit riesiger Auswahl und portofreier Lieferung. Filme aus allen Bereichen: Comedy, Action, Drama, ...




Help: Cookies


Was sind Cookies? | Sind Cookies gefährlich? | Browser-Einstellungen


Was sind Cookies?
Ins Deutsche übersetzt heisst Cookies Kekse. Mit solchen hat dies jedoch nichts zu tun. Cookies sind kleine Datenpakete, die eine Webseite im Browserprogramm eines Besuchers temporär oder für einen gewissen Zeitraum hinterlegen kann. Der Inhalt dieser Datenpakete sind nur einfache Definitionen in Form von "Sprache=Deutsch" oder "Farbe=Blau". Programme können hier nicht untergebracht werden.

Auf der Laserzone-Website werden Cookies verwendet um zum Beispiel den Inhalt der Einkauftüte zu speichern oder den Sessionscode nach dem Login in den Infopoint. Diese Cookies speichern wir nur temporär, sprich werden von Ihrem Browser nach dem Schliessen wieder gelöscht.

Sind Cookies gefährlich?
Nein, Cookies sind nicht gefährlich und daher kein Sicherheitsrisiko. Es gibt Zeitgenossen, die meinen Cookies sind gefährlich. Das stimmt so nicht. Da Cookies lediglich simple Daten, resp. Definitionen beinhalten sind sie als solches ungefährlich. Irgendwelche (böse) Programme kann Ihnen über diese Cookies niemand unterjubeln.

Der Grund weshalb manche Leute Cookies als gefährlich einstufen liegt darin, dass man unter gewissen Umständen einen Surfer über mehrere Internet-Angebote verfolgen und dadurch das Surfverhalten messen kann. Dies nutzen vorallem grosse Anbieter von Banner-Werbung. Das funktioniert dann (einfach ausgedrückt) so: Banner-Werbe-Firma ABC hat auf der Seite der Zeitung X, der Zeitung Y und Z Banner geschaltet. Sobald ein Surfer die Zeitung X besucht, wird ihm ein Cookie mit dem Inhalt "SurferNr=1234" geschickt. "1234" ist eine zufällig generierte Zahl, die den entsprechenden Surfer markiert. Geht der gleiche Surfer später zur Seite der Zeitung Y und dann noch zu dejenigen der Zeitung Z, kann die Bannerfirma diesen Weg nachvollziehen und weiss so, dass der Surfer mit der Nummer "1234" alle drei Zeitungen besucht hat. Vielen mag das egal sein, andere jedoch sehen darin eine Verletzung ihrer Privatsphäre.

Für Experten: Solche Cookies nennen sich "Third-Party-Cookies" (Cookies von Dritten) und werden normalerweise durch die Bannergrafik, welche auf dem Webserver der Banner-Werbe-Firma liegt, gesetzt. Diese Cookies von Dritten lassen sich sinnvollerweise bei neueren Browsern sperren.

Laserzone arbeitet nicht mit solchen Methoden und unsere Cookie-Daten werden auch mit niemandem geteilt.

Nötige Browser-Einstellungen
In der Standard-Einstellung der meisten Browser werden alle Cookies ohne Nachfrage akzeptiert. Nachfolgend lesen Sie, welche Einstellungen im Webbrowser zu setzen sind, falls Cookies nicht funktionieren. Beachten Sie, dass manchmal auch Firewalls (Personal Firewalls auf dem eigenen PC oder Firmen-Firewalls) Einfluss auf Cookies nehmen.

Microsoft Internet Explorer (Deutsch):
Menü "Extras" -> "Internetoptionen" -> "Datenschutz" -> Auf "Mittel" setzen
Microsoft Internet Explorer (Englisch):
Menü "Tools" -> "Internet Options" -> "Privacy" -> Auf "Medium" setzen

Firefox (Deutsch):
Menü "Extras" -> "Einstellungen" -> "Privatsphäre" -> "Cookies" -> "Cookies akzeptieren"
Firefox (Englisch):
Menü "Tools" -> "Options" -> "Privacy" -> "Cookies" -> "Accept cookies from sites"

Opera (Deutsch):
Menü "Datei" -> "Einstellungen" -> "Privatsphäre" -> "Cookies zulassen" / "Alle Cookies automatisch annehmen"
Opera (Englisch):
Menü "File" -> "Preferences" -> "Privacy & Security" -> "Accept cookies" / "Automatically accept all cookies"


Wichtig: Sollten Sie Ihren Browser oder Firewall so konfigurieren wollen, dass Cookies nur von definierten Seiten angenommen werden, so sind in unserem Fall folgende Domain freizuschalten "LASERZONE.CH".

Ghost In The Shell

CHF 44.90

Cyber-Tech Thriller und Manga Phänomen. Was ist Realität im Informations Zeitalter?

Copyright (c) 2002-2014 Laserzone AG - Kontakt: info@laserzone.ch - Ladengeschäft: Bäckerstrasse 25, 8004 Zürich
Keine Gewähr auf die Verfügbarkeit der angezeigten Artikel.